Saisonstart - bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen

Am 26. April starteten die Mitglieder des Tennisclubs der Spvgg. 05 Oberrad e. V. bei einem Glas Prosecco in die Saison 2014. Nachdem am Vormittag mit den Mannschaftsführern des Clubs die kommende Punktspielrunde besprochen, Informationen des Hessischen Tennisverbandes und des Tennisbezirks Frankfurt weitergegeben und die nötigen Formsachen ausgehändigt wurden, hatte der Vorstand alle Mitglieder zu einem gemütlichen Beisammensein mit zwangslosem Tennisspiel eingeladen.

 

Dies hatten auch etliche Mitglieder freudig angenommen, zum einen um sich über die geplanten Termine 2014 zu informieren oder zum anderen wieder Kontakte zu knüpfen und sich mit einem Tennispartner zu verabreden. Vor allem Neumitglieder hatten die Möglichkeit zum Kennenlernen nutzen können. Der Trainer Daniel Heinecke hatte das hervorragende Wetter für ein paar Trainingsstunden im Freien genutzt, was auch die Schüler frohgemut begrüßt hatten.

 

Nach einer kurzen Ansprache waren die Mitglieder nicht mehr zu halten. Die in diesem Jahr, aufgrund der milden Witterung, früher als sonst hergerichteten Plätze lockten zum Spiel. Es wurden die unterschiedlichsten Formationen gebildet und des Öfteren gewechselt, so dass man von Einzel über Doppel bis Mixed alles spielen konnte. Teilweise war Jung und Alt gemischt, aber auch Mannschaftskollegen konnten sich schon auf die kommenden Punktspiele vorbereiten.

 

Ein großes Lob muss den Teilnehmern gezollt werden, die trotz des Spieleifers vorbildlich auch die Platzpflege mit Sorgfalt bedachten. So war ein reges Treiben auf den Plätzen und später dann auch auf der Terrasse des Vereinswirtes Luigi zu verzeichnen, wo man dann am späten Nachmittag den Tag ausklingen ließ. Als nächstes steht nun das Schleifchenturnier am 29. Mai an. Wollen wir hoffen, dass Petrus uns auch an diesem Tag wohlgesonnen ist.

 

 Zu den Bildern

 

- Ute Hoyer -

Spvgg Oberrad 05

Gerbermühlstr. 107A

60594 Frankfurt am Main