Schleifchenturnier

Nicht schlecht staunten die Teilnehmer des Schleifchenturniers, als sich am Vatertag im Tennisclub Oberrad eine stattliche Anzahl Tennisspieler einfanden. Waren doch nur einige Wenige in der Meldeliste im „wohlbekannten Ordner“ eingetragen. Doch sie haben nicht damit gerechnet, dass sich ein Großteil per Email oder auch telefonisch angemeldet hatte. So konnten die Sportwarte pünktlich um 11.00 Uhr immerhin 27 Spielfreudige begrüßen, die sich aus Mitgliedern aller Altersklassen, vereinzelt deren Lebensgefährten, die den Feiertag nicht getrennt vom Partner verbringen wollten, und ein „Schnupperer“, der die Gelegenheit nutzte, den Club erst mal kennenzulernen, zusammensetzten.

 

Nachdem man sich einig war, auf die Qi Gong-Warm-up-Übung „Wolken schieben“ zu verzichten, konnten die Ersten es kaum erwarten, ihr erstes Match zu bestreiten. Die Partien wurden ausgelost und gespielt wurde auf Zeit. Die Gewinner der Partien wurden vom Vergnügungsausschuss mit Schleifchen gekürt und konnten somit im nächsten Durchgang zeigen, mit wem man es zu tun hatte. Leider bewies sich der zügige und pausenlose Spielverlauf als richtig, denn die Sonne versteckte sich nicht nur den ganzen Tag hinter den Wolken, sondern Petrus ließ diese sogar zum Ende des Turniers ein wenig weinen. Aber das beeindruckte die muntere Truppe nicht weiter. Nach fünf Durchgängen kam ja jeder auf seine Kosten.

 

Zum Abschluss wurde auf der Terrasse kurz Resümee über die Bestplatzierten gezogen, bevor man dann mit Hilfe einiger Losfeen aus dem Zuschauerbereich die sechs Präsente unter allen Teilnehmern verloste. Somit stieg noch mal die Spannung, denn jeder hatte die Chance einen Preis zu gewinnen. Schlussendlich ließen die Hartgesottenen den Tag auf der Terrasse und die „Weichlinge“ – ob der mittlerweilen kühlen Witterung   auch im Vereinsheim ausklingen. Aber alle waren sich einig, es war ein gelungener Vatertag und auch der „Schnupperer“ konnte überzeugt werden, dass man in der Tennisabteilung der Spvgg. 05 Oberrad gut aufgehoben ist.

 

Besonderer Dank gilt den Mädels des Vergnügungsausschusses, die ihren freien Tag geopfert und zum maßgeblichen Gelingen des Turniers beigetragen haben.

 

Zu den Bildern

 

- Ute Hoyer -

 

Spvgg Oberrad 05

Gerbermühlstr. 107A

60594 Frankfurt am Main