Sommertunier

Direkt nach Abschluss der Punktspielrunde lud der Vorstand der Tennisabteilung zum Sommerturnier ein. Und trotz der heißen Temperaturen folgte dem Aufruf eine stattliche Anzahl von Mitgliedern. Nach den schweren Kämpfen um LK-Punkte der letzten Wochen war an diesem Tag in erster Linie der Spaßfaktor angesagt. Tennis, gespickt mit Geschicklichkeits-spielen und diversen Handicaps, stand auf dem Programm.

 

Die Insider wussten zum Teil schon, was Ihnen bevorstand und konnten schon den ein oder anderen Schwank aus vergangenen Jahren erzählen. Das machte natürlich diejenigen neugierig, die bisher noch nicht an einem Spaßturnier teilgenommen haben. Die Partien wurden vor jedem Durchgang ausgelost, so dass man immer wechselnde Partner und Gegner hatte. Diverse Durchgänge wurden ordnungsgemäß nach Tennisrichtlinien gespielt. Bei anderen Partien mussten die Paare sich mal einen Schläger teilen oder mit Trainingssoftbällen spielen. Diese drucklosen Bälle waren eine große Herausforderung. Die Paarungen wurden mal als Mixed und mal als Doppel ausgelost. Und zwischendurch konnte man sich an der „Pfläumchen-rennbahn“ üben oder beim „Tennisdart“ Punkte sammeln.

 

Am Ende wurden die Sieger ermittelt, die sich über kleine Preise freuen durften. Und alle anderen waren auch Gewinner, denn auch sie hatten einen schönen Tag mit viel sportlicher Betätigung; mancher hatte einen Partner an seiner Seite oder gegenüber, den er bisher nur vom Sehen kannte und vor allem wurden die Lachmuskeln tüchtig trainiert, zum Teil aus Schadenfreude, weil jemand sich vom Schläger nicht trennen wollte und dessen Partner dann ohne Schläger einen Ball rasant auf sich zukommen sah …

 

Zu den Bildern

 

Als nächstes steht am 22. August eine Roller/Bikertour an und am 5. September treten wir tüchtig in die Pedalen.

 

Michael und Ute Hoyer

Spvgg Oberrad 05

Gerbermühlstr. 107A

60594 Frankfurt am Main